Rakı Kultur und Geschichte
in 16 Punkten

1. Wie trinkt man Rakı?

Sie fragten Neyzen: "Meister, Wie trinkt man den Rakı?"
Seine Antwort war kurz: "Wie ein Mann"!

R1

2. Woher kommt das Wort Rakı?


• Raki ist nahöstlichen Ursprungs und soll vom Wort 'araki' oder 'ariki' stammen.
• Es wurde auf osmanisch-türkisch 'rakıya'arak' genannt.
• Rakı-Enthusiasten werden 'arak-nuş' genannt.

3. Rakı im Osmanischen Reich

R3

• Im Osmanischen Reich wurde Rakı jahrhundertelang getrunken.
• 17. Im 21. Jahrhundert spricht Evliya Çelebi von "Arakçı-Ladenbesitzern".
• Der Redner von Abdulhamit II, Saricazade Ragıp Pasha, gründete die «Umurca Rakı Fabrik» an der Tekirdağ Straße.
• Damals gab es auf dem Markt "Meerjungfrau", "Erdek" und "Rakı in Bozcada (Tenedos)".
• „Alem“ „Elif und Ağa“ Rakı wurden von den Rakı-Liebhabern geliebt.
• Elif Rakı enthielt jedoch keinen Anis. "Eşnfaches Rakı" war "Duzico", wie es die Griechen von Istanbul nannten.
In den gleichen Jahren wurde Rakı mit Kaugummigeschmack "Mastica" genannt.u

4. Warum heißt Rakı Löwenmilch?

• Einer der Orte, an denen Rakı am besten getrunken wird, war die Taverne der Brüder "Anastapoulos" in der Bornova-Straße in Izmir.
• Auf den alten Rakı-Fässern befand sich ein Löwe, das Wahrzeichen der Familie.
• Die Menschen in Izmir nennen Rakı seit diesem Tag "Löwenmilch".
• In İzmir Tavernen; Auf den Rakı-Tischen wurden frischer Fisch, schwarzer und gelber Kaviar, Gelibolu-Sardinen, Trilye-Oliven, Fischeier, verschiedene Käsesorten und Früchte serviert...

R4

5. Rakı im Ausland

• In Bulgarien ist festes und wirksames Frucht-Rakı gelblich gefärbt und besteht normalerweise aus Pflaumen und Trauben. Es ist unter den Namen Mastika, Targovitsche und Pechterska bekannt.
• In Griechenland wird aus frischen Trauben hergestelltes Rakı «uzo» genannt.
• Ouzo mit Kaugummigeschmack wird als "Mastix-Ouzo" bezeichnet.
• In Mazedonien wird gelbes und weißes Raki aus Trauben ohne Anis als «Mastica» bezeichnet.
• Der allgemeine Name dieses Getränks in Frankreich, Spanien und Portugal lautet «anis» oder «pastis».
Rakı in Italien, "Sambuca" und im slawischen "Duziko"

6. Rakı Produktion

• Trauben (trocken-nass)
• Gärung (Sauerteig)
• 1. Destillation, Suma (80% Ethylalkohol)
• Zugabe von Anis (2. Destillation)
• Kopf-Bauch-Ende-Trennung
• Zugabe von Zucker
• Abschrecken (45-50 Grad)
• Belüftungsreifung
• Ausruhen (1 Monat)
• Abfüllung
•Beschriftung

7. Rakı Flaschen

• Rakı wird nur in Glasflaschen konsumiert und gelagert.
• Die Rakı-Flasche ist die älteste und wichtigste Produktion von Şişecam-Fabriken.
• Die berühmteste Rakı-Flasche; Es ist «Fahrettin Kerim».

8. Wenn ich ein Fisch in einer Rakı-Flasche wäre

ich nehme altes
Ich nehme es und mache einen Stern daraus
Musik ist Nahrung für die Seele
Ich mag Musik
Ich schreibe Gedichte
Ich schreibe Gedichte und nehme altes
Ich gebe altes und nehme Musik.
Und wenn ich doch ein Fisch in einer Rakı-Flasche wäre

Orhan Veli Kanık

R11

 

9. Rakı Beschriftungen

Die Etiketten des Rakı waren das wichtigste Symbol des Rakı.

10. Das Rakı Glas für diejenigen, die wissen, wie man trinkt

R7

11. Berühmte Rakı Fans

•Bekri Mustafa, 17. Jahrhundert
•Neyzen Tevfik (1920-1953)
•Cahit Sıtkı tarancı (Abbas Gedicht)
•Can Yücel (Die Frau die Rakı trinkt)
•Tanju Okan (Ich wünschte, ich würde sehr gut betrunken sein)
•Çiçek Pasajı Stammgäste:
Ahmet Haşim, Sait Faik, Münir Nurettin, Doğan Nadi, Cahide Sonku, Maria Callas, Yehudi Menuhin, Haldun Taner.
•Vefa Zat (Rakı Enzyklopädie)
•Hakkı Devrim, Prof. Dr. Tarık Minkari und Aydın Boysan waren berühmte Rakı Trinker
•Sie tranken Tonnenweise Rakı.

R11

12.Rakı Manieren von Aydın Boysal

• Gießen Sie zuerst kaltes Wasser in das Glas und dann Rakı. Auf diese Weise wird ein gutes Mischen erreicht.
• Der Glas wird zuerst zur Nase gebracht und gerochen.
• Demci (Der Geniesser), der sich auf den Rücken stützt, bringt das Glas langsam näher an seinen Mund und nimmt zuerst einen halben Schluck und schluckt es nicht sofort herunter.
• Sie müssen wissen, wie wichtig es ist, die Zeit zwischen Mund und Hals gut zu nutzen.
• Sehen Sie sich den Hals der Giraffe an. Er trinkt sehr gut Rakı “.
• Zirkulieren Sie es langsam im Mund und Luft wird durch den Zähnen in die Lunge gezogen.
• Ziel ist es sicherzustellen, dass die Lunge ihren Anteil vom Fest vor dem Magen bekommt.

13. Rakı wird mit Meze getrunken!

Cacık (Gurke, Dill, Joghurt, Knoblauch)
Fava (Saubohne, Zwiebel, Karotte, Olivenöl)
Humus (Kichererbsen, Olivenöl, Kreuzkümmel, Sesampaste)
Zucchini mit Mandel, Joghurt (Mandel, Zucchini, Dill, Knoblauch)
Atom (Joghurt, Walnuss, Knoblauch, Butter, Peperoni)
Tarama (Fisch, Kaviar, Zitrone, Essig)
Auberginenpaste (Aubergine, Ei, Olivenöl, Zitrone)
Aubergine Borani (Aubergine, Joghurt, Olivenöl, gemahlener Pfeffer)
Kreta Paste (Käse, Walnuss, Chilischoten, Thymian, Pistazien)
Marinierte Makrele (Makrele, Sojasauce, Olivenöl, Dill)
Marinierte Barsch (Barsch, Zwiebel, Senf, Zitrone)
Ehlikeyif Pikant (Gegrillter Samandağ-Pfeffer, Walnuss, Knoblauch, Joghurt)
Getrocknete Augenbohnen (Augenbohnen, Zwiebel, Dill, Petersilie)
Weizen mit Rüben (Weizen, Rübe, Granatapfelsirup, Johannisbeere, Aprikose)
Capia Pfeffer gekocht auf schwacher Flamme (Pfeffer, Essig, Öl, Knoblauch)
Albanische Leber (Leber, Zwiebel)
Stockfisch (Makrele, Essig)
Eingemachtes
Zucchini-Chips (gebratene Aubergine/ Zucchini, serviert mit Cacık)

14. Atatürks Erinnerungen Über Rakı

Atatürk hat viele Erinnerungen über Rakı.

R14

1923 ruft er im 'Naim Palasta' in İzmir Kordon den griechischen Kellner zu sich, während bei Sonneuntergang Rakı trinkt:
"Vre Dimitri, komme mal her.", "Das Kind sagt," Bitte mein Pasha. "
"Euer Kosti,', er bezog sich auf auf Konstantin, den griechischen König, der während der Besatzung nach Izmir kam, 'Ist er auch hierher gekommen?" "Hat er an diesem Tisch gesessen?",
»Ja, das hat er getan« »Hat er das Rakı getrunken, als die Sonne unterging? "Nein hat er nicht mein Pasha."
"Nun, hast du nicht gefragt, Junge, was zum Teufel er dann hier in Izmir macht?"

15. Rakı Gedicht

Für diejenigen, die wissen, wie man trinkt
ist es eine Freude
Für diejenigen, die es nicht wissen,
bedeutet Rakı, das Wort des Schmerzes
Eine geeignete Menge
ist der Schlüssel für eine Unterhaltung

Wenn man die Beherrschung verliert
ist es eine Qual für die Seele
es bleibt kein Kummer, keine Sorge unberührt
Wenn du es jedoch trinken kannst,
Poiert es die Seele

Necip Mirkelamoğlu

16. Wie viele Gläser sollte man trinken?

Das erste Glas kommt dem Körper zugute,
Zweites Glas, vernünftige Entscheidung.
Das dritte Glas umhüllt den Kopf
Das vierte Glas ermüdet den Geist ...
Fünftes Glas, schadet den Geldbeutel,
Der sechste Glas schadet dem Ansehen,
Das siebte Glas sucht Ärger.
Das achte Glas schlägt und zerschmettert
Das neunte Glas, man muss sich vor dem Richter verantworten..
und ein Glas auf euch,                                          

    Guten Appetit ....